Sonntag, 22. Februar 2015

FJKA 2015 - Teil 3






...keine Atempause..."Häkel"Geschichte wird gemacht.....es geht voran...

...und es kommt wirklich Freude auf!

Das Häkelmuster ist so easy und überhaupt ist es gar nicht kompliziert so ein Jäckchen zu häkeln. Warum habe ich nur so lange gewartet es anzugehen? Dann hätte ich anstatt meiner "gefühlten" hundert Mützen und Schals schon einige schöne Jäckchen im Schrank hängen. ;-)
Je weiter ich mit meinem Häkelstück voran schreite, verabschiedet sich auch immer mehr mein Eindruck, ich würde an einem riesigen Topflappen häkeln. Alles wird gut, seht selbst!!


Nur eine Sache wirft ein paar Fragen auf. Bei der Anleitung sind gar keine Knopflöcher vorgesehen? Heißt das, ich muss irgendwelche Mini-Knöpfchen irgendwie durch die Stäbchen-Maschen fummeln? Ich habe eher größere Knöpfe im Sinn.....hmmmmm....Alles wird gut!!! :-)

...und hier geht es zu den anderen Zwischenständen des Frühjahr-Jäckchen-Knit-Alongs beim MeMadeMittwoch-Blog.

Viel Vergnügen! Eure Booh



Sonntag, 8. Februar 2015

FJKA 2015 - Teil 2



Sooooo....weiter geht's!

Für die Wolle, Farbe, Modell sowie Muster hatte ich mich ja bereits entschieden und ich habe auch bereits zur Häkelnadel gegriffen und die ersten "dezi"meter gehäkelt.
Ich muss sagen, es geht mir überraschend locker von der Hand, obwohl ich das erste Mal ein Jäckchen häkle (geschweige denn gestrickt habe). Mit der Anleitung komme ich gut klar, es ist aber auch wirklich kein kompliziertes Muster. :-)

Meine Wollwahl halte ich im Nachhinein nur für suboptimal.





Irgendwie hat das was von einem übergroßen Topflappen. Ich glaube auch, dass das Jäckchen etwas zu groß wird, kann mich aber auch täuschen. Fertigstellen werde ich es auf jedenfall, überlege aber, parallel noch die Originalwolle vom Modell zu bestellen und dieses hier als Probemodell zu belassen. :-)











Hier beim MeMadeMittwoch-Blog gibt's weitere Zwischenstände zum Frühjahrsjäckchen-Knit-Along 2015.

Viel Vergnügen!
Eure Booh












Dienstag, 3. Februar 2015

FJKA 2015 Teil 1: Inspirationsquellen, in Frage kommende Anleitungen und Garne


"Alle guten Dinge sind 3", sagt man doch so schön!


Nachdem ich den "Weihnachtskleid-Sew-Along 2011" sowie den "Kostüm-Sew-Along 2013" bereits versemmelt habe (beide Projekte liegen immer noch als UFO in der Schublade), scheue ich mich dennoch nicht, am diesjährigen "Frühjahrs-Jäckchen-Knit-Along 2015" teilzunehmen.




Diesmal bin ich auch gewillt, bis zum Ende durchzuhalten, um mein erstes "gehäkeltes" Jäckchen zu präsentieren.  (Bisher habe ich nur Mützen gehäkelt und Schals gestrickt.)


Toll vorbereitet bin ich auch, denn die Wolle ist bereits gekauft.
Ein schönes spontanes azur/kornblumen-blaues Baumwollmischgarn und gehäkelt wird mit einer 4er-Häkelnadel.


(Foto der gekauften Wolle folgt)


"A Kiss for Midwinter" klingt jetzt nicht so direkt frühlingshaft, aber dieses Modell von Drops-Design hat es mir angetan. Das Muster sieht auch nicht so kompliziert aus, das lässt mich hoffen. ;-)


A Kiss For Midwinter by DROPS Design-  Modell Nr. NE-008




Wer noch mehr sehen möchte, findet beim MeMadeMittwoch-Blog einen bunten Frühlingsstrauß an Inspirationen für das Frühjahrs-Jäckchen-Knit-Along 2015.


http://4.bp.blogspot.com/-j_x5QGF51NY/VMXzROQHY7I/AAAAAAAAF9Q/vRVYGveooiQ/s1600/knit%2B4b.jpg




Viel Vergnügen!
Eure Booh