Sonntag, 29. November 2015

WJSAL 2015 - Finale!

Mein kuschliges Strickmäntelchen aka der "wandelnde Flokati" ...

Ich habe es quasi geschafft, trotz defekter Nähmaschine, mein Mäntelchen halbwegs fertig zu stellen. Dies ist auch der Grund, warum ich die letzten beiden Zwischenstände ausfallen ließ. Ein paar Änderungen/Ergänzungen zum Schnitt musste ich daher leider weglassen. Gerne hätte ich zum Finale dem Strickmantel noch ein paar schöne geräumige Taschen verpasst, aber nur mit einer Overlock bewaffnet, erschien mir dies als eine komplizierte Aktion (vielleicht wenn ich das Messer abmontiere?) und von Hand annähen wollte ich nicht. Damit warte ich, bis meine Nähmaschine wieder zu Hause ist. Also Taschen kommen definitiv noch dran evtl. auch noch Strickbündchen an den Ärmeln. Die Idee, eine Lederpaspel/-Umrandung ans Revers zu tackern, habe ich wieder verworfen. Dafür wollte ich meinen schönen Kunstlederstoff doch nicht anschneiden.


Die komische Falte in Achselnähe stört mich etwas, das muss ich noch mal auftrennen und sauber annähen. 
(...hier noch unversäubert an der Puppe.)

Ansonsten gefällt mir der Mantel sehr gut, habe auch schon ein paar Mal mit ihm gekuschelt, allerdings bisher nur zu Hause, weil noch nicht ganz fertig.
Als Hausmantel auf der Couch macht er sich schon mal hervorragend. Auch unsere Katze ist ganz angetan. Sie wird auch ganz kuschlig wenn ich ihn anhabe. ;)


Hier noch mal das Schnittbild:
(BurdaStyle 106-082012-DL)
106 0812 B

Und hier die Fotos von meinem Ergebnis:
















.....so und hier darf weiter gekuschelt werden, beim grandiosen Finale des WJSAL'15.

Viel Freude dabei und allen einen schönen ersten Advent!


Eure Booh